Skip to main content

Outdoorküchen – Kocherlebnis im Grünen

Wer sich eine Outdoorküche im Garten oder auf der Terrasse einrichten möchte, sollte einige Sachen bedenken. Wer eine Außenküche im Garten hat ist mittendrin statt nur dabei. Die langen Wege zwischen der Küche im Haus und dem Grill kannst du dir sparen und es bleibt mehr Zeit mit der Familie und den Freunden.

Luxuriöse Ausstattungen

Wer auf hochwertige Materialien und luxuriöse Ausstattungen bei einer Outdoorküche steht, dem sind keine Grenzen gesetzt. Bei individuellen Wünschen und Werkstoffen wie Granit, Edelstahl oder Teakholz können die Kosten mehrere Tausend Euro übersteigen. Es existieren unendliche Erweiterungsmöglichkeiten wie Kühlschrank, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Bar mit Tresen, Feuerstelle, Smoker und schicke Beleuchtungen. Du merkst schon, hier ist einiges möglich. Es kommt natürlich immer drauf an, welche Geräte und welches Material du in deiner Outdoorküche verbauen möchtest. Bedenke aber, das die Geräte draußen stehen, daher sollte man wirklich nicht an der Qualität sparen.

Wer es aber trotzdem ein bisschen einfacher und kostengünstiger haben möchte, kann auch auf eine Außenküche mit folgender Mindestausstattung zurückgreifen:

  • Einen Kohle- oder Gasgrill,
  • Spülbecken mit Wasseranschluss
  • Ausreichende Arbeitsfläche,
  • Genügend Regale, Ober- und Unterschränke

Modelle mit der Mindestausstattung sind schon unter 1.000 Euro zu bekommen.

Den perfekten Platz finden

Normalerweise werden Outdoorküchen dort platziert wo die meiste Action ist, zum Beispiel direkt neben der Terrasse oder mitten im Garten. Damit du und die Küche vor Wettereinflüssen wie Regen und der direkten Sonne geschützt sind, wäre eine Überdachung sinnvoll. So kannst du die Küche auch wetterunabhängig nutzen.

Auch auf einem Balkon mit ausreichender Fläche kann eine passende Outdoorküche installiert werden.

Die mobile Variante

Wer sich für keinen festen Platz im Garten entscheiden kann, der greift auf die Variante mit Rädern zurück. Ein weiterer Vorteil ist, dass man im Winter die Küche an einem trockenen Platz vor Wettereinflüssen schützen kann.

Produkte zum Thema Outdoorküchen werden bald verfügbar sein.