Skip to main content

Dutch Oven Zubehör

Dutch Oven

Dutch Oven aus Gusseisen. Bild: Jeanette Scheffert / © dehne internet.

Der Dutch Oven ist ein massiver, schwerer und dickwandiger Topf aus Gusseisen. Er kann, durch seine vorhandenen Füße, problemlos über die glühenden Briketts gestellt werden. Der Deckel hat einen hochgezogenen Rand, hier kannst du bequem die Briketts platzieren.

Erst das richtige Zubehör bietet dir einen optimalen Komfort sowie Schutz. Wir zeigen dir, was das wichtigste Zubehör zum Dopfen ist.

Grillanzünder & Anzündkamin

Grillanzünder gehören zu der Grundausstattung, um den Dutch Oven einzuheizen. Mit folgenden Grillanzündern bringen Sie die Kohle im Nu zum Glühen:

Anzündkamin

Anzündkamin. Bild: Jeanette Scheffert / © dehne internet.

  • Der elektrische Grillanzünder
  • Heizspirale
  • Heißluft-Grillföhn
  • Holz oder Holzwachsanzünder
  • Biologischer Grillanzünder
  • Feste, flüssige und gelartige Anzünder
  • Spray-Grillanzünder
  • Anzündkamine

Alle Grillanzünder & Anzündkamine findest du hier.

Grillhandschuhe

Wer Wert auf Sicherheit legt, wird um einen Grillhandschuh nicht herumkommen, denn er bietet Schutz gegen Verbrennungen durch Hitze und Ölspritzer. Die Handschuhe gibt es in verschiedenen Materialien, Varianten und Größen.

Alle Grillhandschuhe findest du hier.

Deckelheber

Deckelheber sind unverzichtbar im Umgang mit einem Dutch Oven. Ihn gibt es in verschiedenen Ausführungen, so kann der heiße, schwere Deckel unkompliziert angehoben werden.

Briketts

Briketts werden durch ihre lange Brenndauer und dem gleichmäßigen Abbrand zum Anheizen des Dutch Ovens sehr häufig benutzt. Zur Herstellung von Grillbriketts wird unter hohem Druck Holzkohlestaub in Form gepresst.

Briketts findest du hier.

Aufbewahrungstasche

Zum Schutz des Dutch Ovens kann er in eine passende Transport-/Tragetasche platziert werden. So lässt er sich einfacher transportieren und sind optimal vor Feuchtigkeit in der Tasche geschützt.

Stapelrost

Stapelroste werden extra passend für den Dutch Oven angefertigt. Man kann sie im Topf, auf dem Topf oder aber auch unter dem Topf verwenden. Hat der Dutch Oven zum Beispiel keine Füße, so kann der Rost direkt in der Glut platziert, um daraufgestellt zu werden. Im Topf kann man diese super übereinanderstapeln, sodass man mehrere Sachen gleichzeitig Garen kann. Auf dem Topf kann der Stapelrost zum Erhitzen von einem Teekessel verwendet werden.

Feuerschale, Feuertisch & Dreibein

Damit du dir durch die Briketts nicht den Boden oder den Rasen versaust, solltest du eine feuerfeste Unterlage wie eine Feuerschale benutzen.

Ein Feuertisch bietet dir eine entspannte Arbeitshöhe und kann problemlos auf der Terrasse platziert werden. Durch die hohen Wände sind die Briketts vor Wind geschützt und die Briketts verbrennen energieeffizienter.

Ein Dreibein ist vielseitig einsetzbar, so kann der Dutch Oven problemlos an der Kette eingehängt werden. Es können auch ein Feuerkessel oder Grillrost daran befestigt werden.

Produkte zum Thema Dutch Oven Zubehör werden bald verfügbar sein.