Skip to main content

Was ist ein Raucherzeuger?

Kaltrauchgenerator

Kaltrauchgenerator oder auch Raucherzeuger genannt. Bild: Jeanette Scheffert / © dehne internet.

Möchtest du dich mit dem Thema Räuchern beschäftigen, wird dir der Begriff Raucherzeuger des öfteren begegnen. Darunter versteht man ein Hilfsgerät, welches dir ermöglicht den Rauch direkt in die Garkammer deines Räuchergutes zu befördern.

Der Kaltrauchgenerator und der Sparbrand fallen unter dieser Kategorie in der Grillwelt.

Was ist ein Kaltrauchgenerator?

Der Kaltrauchgenerator ist ein echter Helfer um ordentlich Rauch zu erzeugen. Hier kommt schon richtig was raus an Rauch, allerdings sind hierbei auch ein paar Dinge zu beachten um ihn richtig zu betreiben.

Eingesetzt wird er meistens für Räucherschränke die keine extra Rauchvorrichtung haben. Was du für den Betrieb eines Kaltrauchgenerators brauchst, ist eine Membranpumpe und eventuell einen Kondenswasserabscheider.

Wie man das alles genau macht, kannst du dir am Besten in unserem Beitrag durchlesen. Hier haben wir alles Wissenswertes über den Kaltrauchgenerator zusammengestellt.

Was ist ein Sparbrand?

Ein Sparbrand auch Räucherschnecke genannt, ist eine besonders sparsame Methode um Rauch zu erzeugen. Auch für Grillanfänger eignet sich die Räucherschnecke auf jeden Fall. Und auch Grill-Erfahrende erfreuen sich über den Raucherzeuger. Er glimmt sicher vor sich hin und man muss zwischendurch nichts an Räuchermehl nachfüllen.

Den Sparbrand gibt es in verschiedenen Ausführungen und Größen. Mittlerweile gibt es auch Räucherschnecken die über eine Anzündvorrichtung verfügen. Hier kannst du ganz bequem das Räuchermaterial anzünden.

Welche Räuchermehle du dafür am besten benutzt und wie ein solcher Sparbrand genau funktioniert, haben wir in diesem Beitrag genauer erklärt. Schau einfach mal rein, da wirst du auf jeden Fall fündig werden. Hier erfährst du auch warum der Sparbrand ausgehen kann und wie du diese Fehler vermeidest.

Produkte zum Thema Raucherzeuger werden bald verfügbar sein.